Ziele 2018 – Was geschieht dieses Jahr?

Im Jahr 2018 soll einiges passieren. Was auf unserer ToDo-Liste steht, wollten wir Euch nicht vorenthalten.

viel mehr unterwegs 2018

Ziele 2018

Wir haben vor viel mehr unterwegs zu sein, um uns ein paar schöne Flecken anzusehen. Die Liste von Orten, die wir uns schon immer einmal sehen wollten, ist sehr lang und wird auch nicht kürzer. Wir haben daher beschlossen jetzt endlich mal loszulegen, da die Liste sonst nur länger wird. Und schließlich sollten solche Vorhaben so schnell wie möglich in die Tat umgesetzt werden. Im Sommer soll es auch wieder ans Meer gehen. Wo es hingeht und in welcher Form wir Urlaub machen steht jedoch noch nicht fest.

Trails 2018

Camelbak Ultra Pro Vest Handyfach

Meine Ziele für das Jahr 2018 unterscheiden nicht stark von meinen Zielen aus dem Vorjahr. Ich werde versuchen bei vier Laufveranstaltungen meine Leistung aus dem Vorjahr zu verbessern. Allerdings macht mir das ein Bänderriss im Knöchel anfangs etwas schwerer. Anfang April hab ich mit den Vorbereitungen für die 42 Kilometer Distanz des Mozart100 in Salzburg angefangen zu trainieren. Nach nur ein paar Trainingseinheiten ist es dann passiert. Das Außenband im Knöchel ist zumindest eingerissen. Das bedeutet aber nicht, dass ich an meinen Zielen etwas ändere. Ich muss es nur etwas anders angehen dann wird das schon was.

  1. 16.06.2018 – Mozart Marahon 42km + 1.500hm beim Mozart100- Rückblick 2017
  2. 01.09.2018 – Raxlau: Extrem Strecke:  15,5 km + 1.400 hm- Rückblick 2017
  3. 29.09.2018 – Schneeberg Trail ca 31 km + 2.500 hm- Rückblick 2017
  4. 13.10.2018 – Krk Trail 23km + 900hm

Vielleicht kommt noch der eine oder andere Lauf dazwischen den ich bis jetzt noch nicht auf dem Radar habe. Wenn Ihr Vorschläge habt, wo ich noch mitlaufen könnte, bin ich für diese immer offen.

Hunde vorbereiten

Rote Wand Prigglitz

Und ganz besonders freuen wir uns auf die Vorbereitung unserer Hunde. Dieses Jahr bereiten wir unserer Hunde und mich für den IRONDOG vor. Wenn die beiden schon das ganze Jahr über mit uns laufen, können sie auch dort einmal beweisen, was in ihnen steckt. Ob beide oder vielleicht auch nur einer der Glückliche ist, wird sich in diesem Jahr zeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.