Wandern mit ‪iPhone oder Android

Das Handy als Begleiter für Wanderungen? Ja!, in den meisten Fällen ist das Handy ja so und so dabei. Warum dann nicht auch noch als GPS nutzen? Mit der richtigen APP kann ein Handy eine brauchbare Alternative zu einem GPS Gerät, wie zu Beispiel das Garmin GPSMAP 64s sein. Bei heutigen Smartphones fehlt es an nichts. So gut wie jedes verfügt über GPS und Kompass. Das wichtigste ist schlussendlich die APP.

Wie die zum Beispiel Ortovox Bergtouren App.

Wandern mit ‪iPhone oder AndroidWandern mit ‪iPhone oder Android

Die Ortovox Bergtouren App bringt unzähligen Bergtouren, topografischen Karten und nützlichen Tools und Sicherheits Tutorials mit.

  • zoombare, topografische Outdoorkarte im Maßstab 1:25.000.
  • Wie jeder von euch weiß, kann es im Gebirge schon mal an der Netzabdeckung scheitern. Aus diesem Grund können alle topografischen Karten auch offline gespeichert werden, so funktionieren sie völlig Netzunabhängig! 
Und wird für den Alpenraum je nach Jahreszeit unterschiedlich dargestellt.
  • Sämtliche Lifte und Pisten
  • ein Hangneigungsindikator.
  • Sämtliche Hangpartien über 30° Neigung sind rot schraffiert.
  • Karten können überall im deutschen, österreichischen und Südtiroler Alpenraum zur Positionsbestimmung & Tourennavigation eingesetzt werden.
  • In Notfällen kann mittels Notruffunktion eine Verbindung zur Rettungsstelle hergestellt werden, wobei Deine aktuelle Position auf dem Display angezeigt wird.
  • mit dem Gipfelfinder erhältst Du ein Live-Bild auf dem Smartphone in dem sämtlichen umliegenden Gipfel angezeigt werden.

orto2orto4-1orto4-2

Wieder zu Hause angekommen kannst Du Deine Tour unter www.ortovox.com/de/safety-academy/tourenplaner/ bearbeiten und zum Beispiel Fotos hinzufügen. Nachdem du deine Tour gespeichert und veröffentlicht hast, erscheint sie in der Ortovox Bergtouren App.

Wer diese oder ähnliche APPs im Ausland verwendet, sollte sich bewusst sein das hohe Roamingkosten entstehen können.

Fazit:

Eine solche APP macht Spaß kann aber auch sehr hilfreich sein. Auch wenn Ihr über ein GPS Gerät verfügst würde ich jedem Empfehlen eine solche APP auf dem Handy zu haben, da das Smartphone so und so immer dabei sein sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.