Tour planen

Wenn Ihr selbst einmal eine Tour planen wollt, hab ich 10 Tipps für Euch zusammengeschrieben. Wenn Ihr noch einen Tipp habt, der auf dieser Liste fehlt, schreibt ihn einfach in die Kommentare.

  1. Informiert Euch gut über das Land oder die Städte, in die Ihr reisen wollt. Es ist ärgerlich, wenn man aufgrund fehlender Infos etwas verpasst oder etwa Probleme bekommt. Vor allem wenn Ihr mit Kindern oder Tieren reist.
  2. Fängt einmal mit keinen Touren an. Die man zur Not abbrechen kann, oder Ihr auf irgendeinem Weg wieder schnell und sicher nach Hause kommt.
  3. Ihr solltet Eure Tagesziele nicht zu hoch stecken. Teilt Euch die Route in Etappen ein. Natürlich ist es auch möglich so lange zu fahren oder zu wandern, bis einen die Kräfte verlassen. Was bei einer mehr Tages Tour jedoch nicht von vorteil ist. Es gibt einige Apps für Euer Smartphone, wo Ihr nach Unterkünften in Eurer Nähe suchen könnt. Ich verwende da immer Booking.com. Wenn Ihr über ein Navi, wie zum Beispiel das Garmin GPSMAP 64s besitzt, kann man auch hier POI (Points of Interrests) anzeigen lassen. So lassen sich auch Hotels und Pensionen finden.
  4. Ihr solltet auch daran denken das Mobile Geräte auch irgendwann die Kräfte verlassen. Ihr solltet hier überlegen eine * kleine Powerbank oder Ersatzbatterien einzupacken.
  5. Packt nicht zu viel ein. Je mehr Ihr einpackt, desto anstrengender ist die Tour.
  6. Falls ihr mit dem Fahrrad unterwegs seit packt, immer einen Ersatzschlauch für die Reifen ein, oder zumindest ein Reifenklebeset.
  7. Genug Verpflegung um eine Mahlzeit einschieben zu können.
  8. Wasser, Wasser, Wasser
  9. Teilt Familie oder Freunden mit, dass Ihr eine Tour macht. Gebt ihnen Informationen zu Eurem Vorhaben und der Route. Versucht Sie werden eurer Tour auf dem Laufenden zu halten.
  10. Geniest die Tour. Auch wenn Euer Ziel vielleicht nicht erreichbar ist, versucht die Tour zu genießen. Es ist schließlich kein Wettkampf.

 

Ich hoffe Euch etwas weiter geholfen zu haben. Falls Ihr noch Fragen habt, schreibt uns einfach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.