TOMTOM SPARK CARDIO + MUSIC

Fakten:

Hersteller: TomTom
Artikelnummer: 11743785
Preis laut Hersteller: 249,00 €
Link zum Hersteller


Allgemein

Akkulaufzeit: Aktivitäts-Tracking: bis zu 3 Wochen, GPS: bis zu 11 Stunden, GPS + Herzfrequenz + Musik: bis zu 5 Stunden
Wasserdicht: 40 m (5 ATM)
Displaygröße: 22 x 25 mm
Aktivitätenmessungen: Schritte, aktive Minuten, Distanz, verbrannte Kalorien und Schlaf
Speicher: 3 GB
Gewicht: 50g

TOMTOM SPARK CARDIO + MUSIC


Seit einiger Zeit nutze ich die „neue“ Sport Uhr von TomTom, da ich mit dem Vorgänger sehr zufrieden war. Diese war aber leider durch viel Nutzung nicht mehr so frisch, deshalb musste eine neue her. Ich habe mich für die Spark/Runner 2 entschieden.

Die Uhr in Rot ist die TomTom Multisport Cardio, das Vorgängermodell

Da dieses Model mehr Funktionen als der Vorgänger hat, war sie für mich sehr attraktiv.

  • Tages/Wochen KCAL Zähler
  • Tages/Wochen Schrittzähler
  • Tages/Wochen Puls Aufzeichnung
  • Tages/Wochen Schlafdauer Aufzeichnung
  • Neuer Modus für das Fitnessstudio
  • Neuer Modus für das Fahren auf der Walze
  • MP3 Player mit 3GB Speicher

Bei einem Kaufpreis von ca 250€ ist die Uhr mit Sicherheit kein Schnäppchen, aber im Vergleich zu vielen anderen Herstellern sehr günstig.

Die Uhr funktioniert sehr gut und auch die Akku Laufzeit lässt meiner Meinung nach keine Wünsche offen. Wenn aber bei Aktivitäten alle Sensoren eingeschalten sind und diese länger als 8 Stunden dauert, wird es doch knapp.

Der Tragekomfort ist sehr gut, durch das Schlanke Design stört die Uhr auch im Alltag nicht. Die Kopplung mit dem TomTom Zubehör funktioniert auch immer anstandslos.

Die aufgezeichneten Daten lassen sich über Kabel auf den PC übertragen oder über Bluetooth auf das Smartphone. Die Übertragung über das Telefon nimmt allerdings mehr Zeit in Anspruch als die Übertragung auf dem Computer.

Es kommen immer wieder Updates und auch manchmal neue Funktionen, diese Updates lassen sich aber nur über den PC installieren.

Um die Uhr auch auf sich selbst abzustimmen hat man die Möglichkeit das Band der Uhr in verschiedenen Farben zu bestellen. Die Standardfarbe in der die Uhr geliefert wird, ist marineblau –türkis.

Im Vergleich zur Vorgängeruhr wirkt der „Joystick“ mit dem man sich durch das Menü und die Einstellungen bewegt etwas billiger aber das täuscht, er ist auch sehr hochwertig.

Die MP3 Funktion lässt jedoch noch zu wünschen übrig. Es ist z.B. nicht möglich einen Kopfhörer über Bluetooth zu koppeln (Jahr 2015) wenn man eine Aktivität gestartet hat, außerdem lassen sich während der Aktivität auch keine Titel auswählen. Die einzige Möglichkeit die man bis jetzt hat, ist das Umschalten einer Playlist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.