Tacx Rolle reparieren – Geräusche minimieren – Kleber Reparatur

Wie kann man Einfach seine Tacx Rolle reparieren und Geräsche minimiren. Darum geht es hier. Hast du auch ein Problem mit deiner Rolle könntest du hier die Lösung dafür finden. Aber zuerst eine kleine Vorgeschicht.

Wie so viele andere habe ich mir in den vergangen Monaten eine Radrolle zugelegt. Im Internet wurden sie den Händlern und Privatpersonen ja wie warme Semmeln aus der Hand gerissen. Ich habe meine Rolle auch privat gekauft und hatte das Glück die Katze im Sack zu kaufen. Anfangs kam mir die Rolle sehr laut vor aber ich dachte, dass ist normal. Mir hat es aber keine Ruhe gelassen daher habe ich mich im Internet schlau gemacht und leider feststellen müssen, meine Rolle ist defekt!

Tacx Rolle reparieren – Geräusche minimieren – Kleber Reparatur

Ich habe mich dann auf die Suche nach dem Problem gemacht und es sehr auch rasch ausfindig machen können. Dieses singende / klopfende Geräusch kommt von dem Lauffläche. Dieser Metalring ist mit der Kunststoffrolle fest verbunden oder besser gesagt sollte fest verbunden sein. In meinem Fall konnte ich den Ring etwas bewegen. Dadurch und in verbindung mit der hohen Geschwindigkeit mit der sich die Rolle dreht kommt es zu diesem Ohrenbeteubenden Lärm.

Es nun gibt zwei Möglichkeiten wie man dieses Problem gelöst bekommt. Dür die Erste Möglichkeit benötigst du nur Sekundenkleber. Für die Zweite Möglichkeit Epoxyharz, 4mm Bohrer und Klebeband, dazu aber später mehr.

Erste Möglichkeit Tacx Rolle reparieren mit Sekundenkleber

Sekundenkleber Pattex Sekundenkleber Ultra 

Zuerst machst du die Rolle richt sauber. Die Rolle sollte möglichst fettfrei sein.  Danach füllst du jedes der Löcher mir Sekundenkleber auf. Auch wenn der Kleber Sekundenkleber heißt solltes du ein Paar Stunden warten bis du die Rolle testest. Wenn die Geräsche jetzt weg sind und sich der Metallring nich mehr bewegen lässt kannst du dein Problem als gelöst betrachten.

Bei mir hat es vorerst mit dieser Reparatur funkitoniert. Hoffentlich hält es auch einige Zeit.

Zweite Möglichkeit Tacx Rolle reparieren mit Epoxi

Sollte die erste Variante nicht funkitonieren kannst du es noch mit Epoxi versuchen. Für diese Metode solltest du dir richtig zeit nehmen und alles gut vorbereiten. Wenn du hier pfuscht hattest du vielleicht mal eine Rolle. Was brauchst du alles für diese Variante.

  1. 4 mm Bohrer (ich hab einen Metalbohrer verwenet da der sich besser steuern lässt als ein Holzbohrer)
  2. kleines Stanleymesser (bitte scharf)
  3. Epoxi Harz
  4. Plasitk Spritze (bsp. 3 Stück Spritzen-Set)
  5. Entfetter
  6. Klebeband zum Abkleben
  7. Zahstocher oder Nadel
  8. Drahtbürstenaufsatz

Bitte fange erst an wenn du alles beisammen und vorbereitet hast.

Schritt 1 Abkleben

Klebe die ersten 4 Löcher der Rolle gut ab. Je besser du abklebst desto weniger musst du Putzen ;-).

Schritt 2 Löcher bohren

Jetzt bohrst du die ersten 4 Löscher und versuchst dabei möglichst grade zu bohren. Danach versuchst du mit dem Stanleymesser noch an der Innenseite etwas von dem Kunststoffmaterial abzutragen.

Schritt 3 Epoxy Harz

Jetzt füllst du die Löcher wieder mit Epoxy Harz auf. Achte drauf das keine Luftblasen eingeschlossen werden. Dabei hilft dir die Nadel/Zahstocher. Stochere einfach im Harz herum damit die Luft entweichen kann. Jetzt lässt du das ganze ein paar Stunden aushärten.

Schritt 4 Sauber machen

Klebeband entfernen und mit dem Drahtbürstenaufsatz die Reste des Epoxy entfernen. Um die Löscher kannst du etwas mit Schleifpapier sauber machen aber hier hat der Reifen ohnehin nichts verloren.

Schritt 5 alles zurück auf Anfang

Jetzt machst du das ganze bei den nächsten 4 Löchern. Das Ganze wiederholst du so lange bis du alle 12 Löcher mit Epoxy aufgefüllt hast.

Ergebniss meiner Epoxy Reperatur

Bin mega zufrieden damit und kann jetzt auch ohne Kopfhörer vor dem Fernseher fahren. Auch alle anderen im Haus sind mit dem Ergebnis sehr sehr glücklich :D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.