Steigeisen- PETZL Vasak

Passend zum Wintereinbruch auf den Bergen haben wir heute einen besonders interessanten Artikel für Euch 🙂

Da der Herbst endlich da ist und der Winter naht, hat man am Berg oft das Problem von sehr vereisten Wegen und Steigen. Immer wieder beobachtet man sehr gefährliche Situationen wenn Leute mit normalen Schuhen auf den vereisten Bergen unterwegs sind. Hier ist es dann sehr ratsam, sich Steigeisen zuzulegen und diese auch anzulegen.

PETZL Vasak

Deswegen wollten wir Euch hier einmal die PETZL Vasak vorstellen. Mit Steigeisen seit Ihr viel sicherer unterwegs und sie verringern die Gefahr von Stürzen ungemein. Was ist wichtiger, als ein Sicherer stand am Berg.

Die Petzl Vasak gibt es in verschieden Ausführungen zu kaufen. Dank verschiedener Bindungsvarianten kann so das komplette Sortiment an Bergschuhen abgedeckt werden. Vor der Bestellung einfach schauen, welche Bindung auf euren Wanderschuh passt. Folgend haben wir für euch die Erklärungen der verschiedenen Bindungen zusammengefasst:

PETZL – Flexlock

Flexlock

Diese Version kann auf nahezu jedem Wanderschuh angelegt werden.

PETZL Vasak – Universal Leverlock

Universal Leverlock

Diese Steigeisen sind für Bedingt-Steigeisen-feste Schuhe und Steigeisen-feste Schuhe gedacht. Das ermöglicht den Austausch der Lasche an der Vorderseite. Wenn der Bügel montiert ist, kann er am Steigeisen-festen Schuh oder an Skischuhen an der Vorderseite eingehängt werden.

PETZL – Sarken – Eiskletter-Steigeisen:

PETZL Vasak

Die Version Sarken ist besonders für Eiskletterer gedacht, sie unterscheiden sich in den vorderen vier Zähnen von den Leverlock und zusätzlich in der Bindung von den Flexlock. Auch hier ist es möglicht die Lasche an der Vorderseite gegen einen Bügel zu tauschen.

Die PETZL Vasak Steigeisen sind die ideale Wahl für klassische Hochtouren und zum Gletscherwandern. Durch solides Design und sehr guter Verarbeitung bietet er guten Grip auf Schnee und Eis. Diese Steigeisen fühlen sich im Firn und Steileis und auch im Mixed Gelände mehr als zu Hause. Wir sind begeistert und können allen nur ans Herz legen, an ihre eigene Sicherheit und die Sicherheit der anderen Bergsteiger zu denken und sich gute Steigeisen zuzulegen. Mit wenig Geld können so unangenehme oder gar lebensgefährliche Stürze verringert oder oft sogar verhindert werden.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.