Salewa Condor Evo GTX – Erfahrungsbericht

Update

Ein Begleiter für Jahre! Ich verwende den Condor Evo GTX nach wie vor und bin noch immer sehr zufrieden mit diesem Schuh.


Der Condor Evo GTX von Salewa fühlt sich vor allem in alpin-gemischtem Ödland zu Hause. Die Stärken dieses Schuhes liegen in der Kletterperformance und der Dämpfung, aber auch die Wärmeeigenschaften überzeugen. Die Stabilität des Fußes wird durch die hohe Schnürung unterstützt. Sein Material (Gore-Tex) und die volle Steigeisentauglichkeit machen ihn zu einem super Begleiter.

Schon lange hat der Hersteller Salewa dieses Model im Sortiment. Das lässt auf die Beliebtheit dieses Schuhes schließen und spiegelt nur meine Erfahrungen damit wieder.

Salewa Condor Evo GTX

Bergschuhe der Kategorie C, was bedeutet das? Ein Schuh der Kategorie C ist besonders trittstabil und an das Alpin-Trekking in Fels angepasst. Der Schuh ist bestens dafür geeignet sich in Wänden, Geröll und Gletschern zu bewegen. Zusätzlich lassen sich noch Steigeisen befestigen. Wenn ein Schuh all diese Eigenschafen abdeckt zählt er zu der Kategorie C. Ein Schuh der Kategorie A/B ist zum Beispiel der Salewa MS Firetail 3 GTX.

Ob Winter oder Sommer, Klettersteig oder Wanderweg mit diesem Schuh kann man nichts falsch machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.