Outdoortagebuch 2020 Woche 38 – Ich hinke hinten nach

Ich bin mit meinen wöchentlichen Beiträgen leider etwas in Verzug gekommen. Ich hatte einiges zu tun, weshalb ich keine Zeit für meinen Blog hatte. Aber jetzt scheint sich der Stress wieder zu legen, zumindest etwas. Ich habe in dieser Woche auch sportlich nicht viel geschafft. Aber immerhin konnte ich etwas Stabitraining einbauen.

Mittwoch kleiner Morgenlauf- Intervalle, 6,1 km – 28:21 min – 4:37 /km

Outdoortagebuch 2020 Woche 38 - Ich hinke hinten nach 007

Am Mittwoch habe ich vor der Arbeit Intervalle gemacht. Ich hab mich dann aber in der Zeit verzettelt und früher Schluss gemacht, als ich hätte Schluss machen müssen. Darum sind es dann nur ein paar kleine Intervalle geworden. Egal!

Samstag Wanderung zur Räuberhöhle.

Am Samstag haben wir einen kleinen Familienausflug gemacht. Als Ziel haben wir uns die Räuberhöhle genommen. Dort hatte ich mindestens so viel Spaß in der Höhle wie mein Junior und als kleinen Bonus gab es noch jede Menge Parasol.

Sonntag Zwiften in Frankreich, 24,2 km – 43:50 min 33,1 Økmh

20200923_055117208_iOS

Dazu gibt es nicht viel zu sagen. Ich wollte nur meine Beinchen wieder aktiveren, damit die nächste Woche wieder mit Intervallen starten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.