Outdoortagebuch 2020 Woche 28 – Longruns

Ich weiß nicht, was ich über die letzte Woche schreiben kann. Irgendwie ist mir die Zeit durch die Finger gelaufen. Ich konnte viel machen aber nicht sehr bewusst. Nächste Woche wird das hoffentlich wieder besser. Weiteres muss ich auch meine Läufe langsamer angehen und ausdehnen. So richtige Longruns sind das noch nicht. Durch den letzten Tempoblock bin ich das lockere Laufen nicht mehr gewohnt.

Montag Zwift Wattballern, 21,4km – 27,6kmh – 46:27min

Outdoortagebuch-Woche-28-Zwift-Wattpower

Heute hab ich das erste Mal nach der Reparatur meiner Rolle, die ich selbst gemacht habe :D, wieder im Keller gekurbelt. Bin sehr zufrieden, da die Rolle jetzt um einiges leiser ist. Wer gebraucht kauft, kauft manchmal die Katze im Sack, aber was will man machen. Jetzt ist die Rolle wieder ok und funktioniert.

Mittwoch Morgenlauf, 8,30km – 41:11min – 4:58/km

Outdoortagebuch-Woche-28-Longruns-111101

Heue bin ich mit dem Auto zur Arbeit gefahren und dort eine Runde gelaufen. Ein Longrun ist es nicht geworden aber immerhin ein flotter. Anfangs wollten die Beine nicht so richtig, nach drei Kilometern konnte ich es dann aber so richtig rollen lassen. Läufer High in vollen Zügen. Hat wirklich Spaß gemacht und wenn der Job nicht wäre, hätte ich locker noch vier oder fünf Kilometer mehr machen können.

Freitag Morning, 9,46km – 50:31h – 5:21/km

Ein Lauf am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. Weil mein Bein die letzten Läufe ganz gut verkraftet hat, bin ich am Freitag gleich wieder raus, um eine Runde zu laufen. Leider hab ich etwas getrödelt, weshalb ich vor der Arbeit nicht viel Zeit hatte. Aber immerhin knapp 10 Kilometer sind es dann doch geworden.

Sonntag Longrun, 13,91km – 1:27:52h – 6:19/km

Sonntag-Babyjogger-Lauf-Longrun

Sonntag Longrun ist bei mir im Moment Sonntag Babyjogger-Lauf-Tag. Leider hab ich noch keine schön laufbare Alternative zum Radweg gefunden, was die ganze Sache etwas langweilig macht. Allerdings soll man ja nicht jammern, sondern machen. Also in diesem Sinne weitermachen. Nächste Woche werde ich wieder etwas mehr Zeit auf der Rolle verbringen. Da hat sich auch einiges getan. Neuer Monitor neuer Rechner und Zwift in 4K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.