Outdoortagebuch 2020 Woche 06 – Föhn am Berg

Endlich ist der Winter auch bei uns angekommen, auch wenn es nur für Kurze zeit ist. Deshalb hatte ich Mittwoch frei, um unseren „Winter“ nutzen zu können. Das Wetter war alles andere als kaiserlich 😀 Spaß hatte ich aber genug. Leider bestand der Neuschnee nur aus Graupel. Freitags konnte ich leider nur noch einen Tempolauf einschieben. Am Wochenende habe ich nicht die Zeit gefunden nochmal zu laufen aber was soll’s.

05.02.2020 Skitour, 14km – 1000hm – 04:50:00h

Outdoortagebuch-woche-05-19

Mittwoch war ich auf meinen Skiern unterwegs und kämpfte mich durch den Neuschnee in Richtung Schneeberggipfel. Auf den Gipfel hab ich es leider nicht geschafft, was bei dem Wetter auch nicht unbedingt mein Ziel war. Leider musste ich wenden, da mit meinen Ski ein weiterkommen nicht mehr wirklich möglich war. Am Ende bin ich nur noch sehr schwer vorangekommen. Ich habe drei Kilometer und 250 hm vor dem Gipfel umgedreht und bin abgefahren. Jetzt hoffe ich, dass es nicht zu warm wird, bis der nächste Schnee kommt.

Freitag Tempolauf, 12,02km – 115hm – 58:32h

Outdoortagebuch-woche-06-191

Irgendwie schaffe ich es nicht mich an meinen Trainingsplan, zu halten :-). Kaum fällt etwas Schnee vom Himmel, werfe ich alle meine Pläne über den Haufen. Aber mir ist es das wert. Ich habe anstatt meiner Intervalle am Freitag einen Tempolauf für am Morgen eingestreut. Dieselbe Strecke bin ich eine Woche zuvor in 01:03:30h gelaufen. Das sind gleich fünf Minuten schneller als zuvor. Das hat mich schon überrascht.

Freitagspaziergang bei Sonnenschein

Nach der Arbeit bin ich mit unseren Hunden zu einem meiner Lieblingsplätze spaziert und habe mir dort ein paar Minuten die Sonne in das Gesicht scheinen lassen.

Ski wieder flott machen

Wie oben schon beschrieben war ich Mittwochs bei Neuschnee auf meinen Skiern unterwegs. Leider war stellenweise die Schneedecke nicht so dick als gedacht :-). Darum habe ich am Wochenende versucht alle Krater in meinem Belag auszubessern. Abgezogen habe ich sie noch nicht da bei erneutem Frühlingseinbruch ich nicht sagen kann wann ich die nächste Wour gehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.