Monatsrückblick Juni 2021

Im Juni hat mein Stresslevel eine ganz neue Stufe erreicht. Die Vorbereitungen für unseren ersten Urlaub zu viert waren im vollen Gange und wäre das nicht schon genug, haben wir uns dazu entschlossen, dass dieser ein Camping Urlaub wird. Gut, dass ich in diesem Monat auch meine erste Corona Impfung hatte, weshalb ich eine Woche danach keinen Sport gemacht habe. So hatte ich mehr Zeit, unseren Bus für den ersten Urlaub auszubauen. Dieser hatte auch 2 Tage vor dem Urlaub noch kein gültiges Pickerl aber auch das habe ich irgendwie hinbekommen.

Camping in Kroatien

Nachdem wir lange nicht im Urlaub gefahren sind, wollten wir wieder ein kleines Abenteuer. Wir haben unseren Bus erneut umgebaut und sind damit nach Kroatien gefahren und habe dort eine Woche auf einem Camping Platz verbraucht. Wie und der Camping Platz Mon Perin gefallen hat, kannst du hier nachlesen.

Bissl Laufen war auch noch drin

Weil ich fast jede freie Minute damit verbracht habe, am Bus zu schrauben, ist das Laufen und andere Dinge leider viel zu kurz gekommen. Ich freue mich jetzt schon wieder auf mehr Zeit mit der Familie und mehr Zeit in meinen Laufschuhen. An mehr außer Urlaub und ein paar Läufen, wo ich keine Fotos zeigen kann, weil es immer dunkel war, kann ich mich nicht erinnern 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.