Hochwechsel- Steyersberger Schwaig

Der Ausgangspunkt dieser kleinen und Familienfreundlichen Wanderung ist der Steyersberger Schwaig. Am Steyersberger Schwaig kann das Auto geparkt werden, um von dort die knapp 6 Kilometer lange Wanderung auf den Hochwechsel zu starten.

Der Wanderweg führt einen schon bald an der nächsten Hütte vorbei, dem Kranichberger Schwaig. Hier kann zum ersten Mal eingekehrt werden um zu essen oder zu trinken. Von dort aus führt einen der Schmale Wanderweg vorbei am Schöberlriegel und dem Umschussriegel. Diese beiden kleinen Gipfel sind sehr tolle Aussichtspunkte und landschaftlich sehr schön. Diese sollten nicht ausgelassen werden.

Danach trennt einen nur noch ein kurzes Stück vom Hochwechsel und dem Wetterkogelhaus. Von dort oben beginnen auch einige Wechseltrails. Daher kann man am Wechsel auch sehr viele Mountainbiker beobachten. Vielleicht interessiert dich das ja auch?

Nun ist die kurze Wanderung auch schon wieder vorbei. Insgesamt beträgt die Wanderung knapp 12 Kilometer mit 400 Höhenmetern. Durch die vielen Möglichkeiten zu Rasten und sich zu stärken ist diese Wanderung sehr gut für die kleineren unter uns geeignet. Und sollten 12 Kilometer zu wenig sein, lässt sich sicher der eine oder andere Umweg finden.

GPX- Hochwechsel- Steyersberger Schwaig

Gesamtstrecke: 5730 m
Gesamtanstieg: 451 m
Herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.