OutBears Outdoor Blog | Touren | Trail-Running

mySASY – Trainingsbelastung überwachen

Beim surfen im Internet bin ich auf mySASY eine Firma in Tschechien aufmerksam geworden. mySASY hat ein Produkt entwickelt, mit dem man sehr einfach seine Trainingsbelastung überwachen kann. Deshalb habe ich eine E-Mail an die Firma gesendet mit der Bitte,

Outdoortagebuch 2020 Woche 14 – Slalom

Im Moment sind die Wälder in denen ich normalerweise Laufe gnadenlos überfüllt. Was ich sehr gut verstehen kann und jeder soll sich draußen bewegen können. Mein Problem an der ganzen Sache ist nur der Slalom, den ich gezwungen bin zu

Die neue Stryd Workout APP im Test

Stryd hat es einmal wieder geschafft mich glücklich zu machen. Durch das Erscheinen der neuen Stryd Workout APP kann ich meine Intervalle nun auch über die Leistung steuern. Bis jetzt konnte man die gelaufene Leistung nur anzeigen. Die neue APP

Outdoortagebuch 2020 Woche 13 – gesundmacher Gesöff

Leider konnte ich diese Woche nichts machen. Anscheinend habe ich mir eine ziemlich böse Seitenstrangangina eingefangen. Dadurch konnte ich keinen Sport machen und aufgrund der derzeitigen Arbeitssituation hatte ich echt viel im Homeoffice zu machen. Ich habe dann aber noch

Outdoortagebuch 2020 Woche 12 – Old School Intervalle

Im Moment bin ich wieder schwer motiviert zu Trainieren. Ich versuche auch mehr Krafttraining und Stabi-Übungen einzubauen. Durch zufall habe ich mich diese Woche auch an Old School Intervallen versucht. Ich muss sagen, das macht schon Spaß. Ich bezeichne diese

Outdoortagebuch 2020 Woche 11 – Krafttraining

In dieser Woche ist nicht viel passiert, bis auf Hamsterkäufe und ein paar Läufe. Ich glaube, den Grund dafür muss ich nicht nennen. Ich finde, es gibt schon genug Beiträge im Internet in denen es um die aktuelle Situation in

Outdoortagebuch 2020 Woche 10 – Tempowoche

Mittlerweile sind 10 Wochen dieses Jahres vorbei und ich schreibe den zehnten Beitrag meines Outdoortagebuchs. Wie letzte Woche schon erwähnt habe ich wieder Probleme mit meinem Bein und daher bin ich gezwungen wieder weniger zu laufen. Allergens habe ich das

Polster Skitour – Abfahrt Polsterrinne

Der Polster ist für seine gut erreichbaren Rinnen bekannt. Was den Polster noch attraktiver macht ist die Tatsache, dass diese Rinnen über einen Sessellift erreichbar sind. Daher muss man nicht mehrmals aufsteigen, um über die Rinnen abzufahren. Wir mussten trotzdem