Salewa MS Firetail 3 GTX Wanderschuh

Fakten:

Hersteller: Salewa
Preis: 110- 160 €
Link zum Schuh

Allgemein

Wandern & Zustieg
A-Kategorie
Wasserdicht dank GORE-TEX,
Vibram
Gore-Tex Extended Comfort Futter
Cleansport NXT Behandlung gegen Geruchsbildung
3F System
Kletterschnürunhg
Vibram® Reptail Sohle mit Megagrip Gummimischung
Gewicht 780 g (Paar, UK 8)

Salewa MS Firetail 3 GTX Wanderschuh


Der MS Firetail 3 GTX von Salewa ist als niedriger Wander- und Zustiegs-Bergschuh gedacht. Ich konnte diesen Schuh schon in verschiedenen Umgebungen testen. Besonders für anspruchsvolle felsige Bergpfade wie Steige und Grade ist der Salewa Firetail 3 GTX eine gute Wahl. Die Vibram-Reptail-Sohle soll mit einer ähnlichen Gummimischung wie bei Kletterschuhen für 25 % mehr Griffigkeit sorgen. Die Schnürung erinnert auch an Kletterschuhe, da diese bis in den Zehenbereich reicht. Dies sorgt für eine genaue und individuelle Passform. Als Tüpfelchen auf dem i verfügt der Schuh auch über das Salewa 3F-System, welches für festen Halt im Fersen- und  Knöchelbereich verantwortlich ist.

Meine Erfahrungen mit dem MS Firetail 3 GTX

Wie schon gesagt konnte ich den Schuh schon bei einigen Bergtouren und Wanderungen testen. Egal ob es sich um eine Wanderung im Wald mit unseren Vierbeinern handelte oder die Bergtour mit Steigen und Graten, der Firetail 3 GTX sorgten immer für sicheren Halt und trockene Füße. Auch der Komfort bleibt bei so viel Technik und Sicherheit nicht auf der Strecke. Der Schuh bietet angenehmen Tragekomfort auf allen Untergründen. Die Dämpfung überzeugt bergauf ebenso wie bergab. Anfänglich fühlt sich der Schuh etwas plump an. Allerdings legt sich das nach kurzer Zeit. Dieses Gefühlt kommt wahrscheinlich vom Gewicht des Schuhs. Im Vergleich zu normalen Bergschuhen ist es zwar geringer aber die Stabilität am Knöchel bleibt bei einem niedrigen Schuh  leider oftmals aus.

Firetail 3 GTX

Mein Fazit für den Salewa MS Firetail 3 GTX

Der Salewa MS Firetail 3 GTX ist ein Schuh den man ohne schlechtes Gewissen kaufen kann. Vor allem bei Zusteigen und Wanderungen kann man sich auf diesen Schuh voll und ganz verlassen. Bei Regen, Bächen oder nassem Gras bleiben die Füße warm und trocken. Die Sohle bietet tollen Halt und Grip auf allen Untergründen. Für Grate oder Steige würde ich jedoch eher zu knöchelhohen Schuhen greifen, da diese einfach mehr Schutz bieten. Alles in allem bin ich super zufrieden.

Vielleicht darf es doch etwas massiver sein? Ein Verwandter vom Salewa MS Firetail 3 GTX ist der Salewa Condor GTX PRO. Der Bergschuh der Kategorie C macht ebenso kein schlechtes Bild. Seht selbst 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.